Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

B. Sturm

Malerin

1959 im Oberbergischen Land, in Wiehl geboren.

Lebt und wirkt in Bochum.

 

Das Spiel mit Farbe und Licht hat Birgit Sturm schon immer fasziniert.

In jüngeren Jahren erarbeitet sie sich ihre Fähigkeiten und ihren Stil jenseits akademischer Zwänge. Es folgt 2012 das Studium der Malerei und Grafik am Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie in Bochum (IBKK)

Fortbildungen und Workshops bei renommierten Künstlern wie Marco Kaufmann (Maler & Fotograf) und         Achim Niemann (Maler & Bildhauer) in der Kunsthochschule Berlin Weißensee, schärfen und erweitern ihr Können.

Ihre aktuellen Arbeiten sind ungewöhnliche Portraits von Hunden oder Menschen. Die Bilder sind großformatig in Acryl auf Leinwand.

Farbe und Licht lassen Bildräume harmonisch, strahlend und lebensfroh von Transparenz und höchster Leuchtkraft entstehen.

 

Ihre Bilder sind seit 2011 in Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen.

  • Einzelausstellung, 11.09. bis 03.11.2014 im Foyer Finanzamt Hattingen.
  • Gruppenausstellungen im Kunst- und Galeriehaus in Bochum 2014, 2015, 2016 und 2017

Dauerausstellung seit 2016 im  Atelier 4630  in der Gerberstraße 15, Bochum